Paleo Diet-Einführung

Paleo-Ein Wort,das bestimmt einigen ein großes Fragezeichen in den Kopf zaubert.Ein etwas verständlicherer Ausdruck dafür,ist die "Steinzeitdiet".Bei Paleo geht es ganz und gar nicht um eine Diet,welche,wie die meisten Frauen wissen,einen Jojoeffekt hervorruft,sondern mehr um eine sehr gesunde Ernährungsumstellung.Den einzigen Verzicht,welchen man nun leider doch eingehen muss,sind die Kohlehydrate(Zucker).Verzichtet man nun völlig auf diese eine Sache,soll man angeblich essen können,also soviel man will,ohne zuzunehmen(Ich rede nicht von riesigen Massen,da kann ich nichts bestätigen).Einerseits,kann ich den misstrauischen Lesern(als ich von dieser "Diet" las war ich auch einer) von mir selbst(habe es schonmal probiert)bestätigen,andererseits kann ich es euch auch ganz logisch erklären.Wenn wir Kohlehydrate essen,stößt unser Körper ein Hormon aus.Dieses Hormon macht,dass sich die Fettzellen im Körper öffnen,und das Fett aus unserem Essen aufnehmen.Nehmen wir nun keine Kohlehydrate auf,kann dieses Hormon nicht verschüttet werden,und unsere Fettzellen nehmen kein Fett auf-Wir nehmen nicht zu.Bei Paleo gibt es eine super einfache Regel: Umso mehr Fettgehalt,umso weniger Kohlehydrate!Morgen beginne ich dann jeden Tag zu Dokumentieren,und auch Gewichtsverlust bekanntzugeben :D

 

 

Marie

8.9.14 22:29

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen